» Jacqueline Montemurri

Autorenportrait
Genau einen Monat nachdem der erste Mensch den Mond betrat, erblickte Jacqueline Montemurri in Sachsen das Licht dieser Welt. Sie lebte mit ihrer Familie in Gersdorf bei Hohenstein-Ernstthal - dem Geburtsort von Karl May. Ihre Mutter verfolgte begeistert die Nachrichten über die Raumfahrt und las besonders gern phantastische Literatur. 1982 übersiedelte die Familie nach Dorsten - dem Geburtsort von Cornelia Funke, wo Jacqueline Montemurri an der Gesamtschule Wulfen 1989 ihr Abitur machte. Danach studierte sie Luft- und Raumfahrttechnik in Aachen. Sie wohnt mit ihrer Familie in Neviges.

Ob dies alles Einfluss darauf hatte, dass sie sich zur phantastischen Literatur und speziell der Science Fiction hingezogen fühlt? Wer weiß? Nach dem Studienabschluss begann sie jedenfalls damit Kurzgeschichten zu verfassen.

Aus einer dieser Geschichten entstand schließlich ihr Debüt-Roman Die Maggan-Kopie. Er war für den Deutschen Science Fiction Preis 2013 nominiert. In ihrer Science-Fiction-Anthologie Fremde Welt sind auch eigene Bilder von ihr enthalten. Diese Geschichtensammlung war als "Beste Anthologie" für den Deutschen Phantastik Preis 2014 nominiert und die darin enthaltene Story "Reise in den Kosmos" als "Beste Kurzgeschichte".
Beide Bücher sind im Edition Paashaas Verlag erschienen.

Desweiteren ist sie in einigen Anthologien vertreten, regelmäßig in den Phantastischen Miniaturen der Phantastischen Bibliothek Wetzlar.
Homepage: www.jacquelinemontemurri.blogspot.de

» Letzte Kommentare
AnastasiaAAT
...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
AnastasiaAAT
...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
AnastasiaAAT
Der junge Karl Marx
AnastasiaAAT
Irgendwas ist immer
AnastasiaAAT
Gewalt tötet Argumente
 
» Facebook
 
» Letzte Meldungen
» Die Unsichtbaren - Wir wollen leben
Samstag: 21.10.2017 - 00:24 Uhr
» Das Lächeln der Olympier
Donnerstag: 19.10.2017 - 00:32 Uhr
» Mülheim an der Ruhr: Veranstaltungen im ...
Sonntag: 15.10.2017 - 22:03 Uhr
» Moers: Veranstaltungen im Antiquariat Kü...
Sonntag: 15.10.2017 - 20:04 Uhr
» Aufführungen im ARTelier-Rudziok
Sonntag: 10.09.2017 - 11:39 Uhr
» Autorenplausch in Duisburg
Donnerstag: 07.09.2017 - 13:30 Uhr
» Tag des offenen Denkmals 2017
Mittwoch: 06.09.2017 - 11:00 Uhr
» Über Leben!
Mittwoch: 23.08.2017 - 02:54 Uhr
» Spielmann Michels Tricks auf der Gitarre
Dienstag: 08.08.2017 - 18:33 Uhr
» Krimiprojekt: Der unerwünschte Profiler
Dienstag: 08.08.2017 - 18:04 Uhr
 
» Unsere Neuzugänge
Eifelmaler68 28.08.16
Ulrike Blatter 22.08.16
Axe Stromble 13.07.16
Hecki66 06.07.16
Eulalia Hibou 27.06.16
 
» Letzte Forenbeiträge