Geschrieben von

Harry

»Nachricht schreiben
»Profil ansehen
» Heiter bis verliebt
676 Aufrufe

- eine Mitteilung des Edition Paashaas Verlags -

Ausschreibung: Kurzgeschichten gesucht – Thema:

Heiter bis verliebt

Der Edition Paashaas Verlag sucht Autoren und Newcomer für
eine Fortsetzung unserer beliebten "Heiter bis wolkig"-Reihe.
Diesmal liegt der Schwerpunkt im Bereich "Kennenlernen".
Wir suchen unterhaltsame Begebenheiten mit einer gehörigen Portion Romantik.
Liebesgeschichte? Tiergeschichte? Kinderfreundschaft?
Alles ist erlaubt; Hauptsache, es bringt die Leser zum Träumen, Schmunzeln und Verlieben.

Die Geschichten sollten fröhlich, unterhaltsam und/oder auch lustig-spannend sein, jedoch nicht pornografisch, politisch oder religiös. Alle Geschichten sollen sich mit dem Thema Liebe
beschäftigen und über das Kennenlernen und Zusammenkommen (oder auch nicht) handeln.

Bitte senden Sie uns Ihre Geschichte ausschließlich per Email als DIN-A4-Word-Datei.
Jede Geschichte sollte mindestens 5000 und maximal 20000 Zeichen inklusive Leerzeichen
umfassen, also ca. 3 bis 10 DIN A4 Seiten und noch nicht in einem anderen Buch erschienen
oder irgendwo im Internet veröffentlicht sein.
Es können diesmal jedoch KEINE Gedichte eingereicht werden.

Die besten Einsendungen werden in der Anthologie veröffentlicht.
Pro Autor dürfen ab sofort bis zum 30.06.2017 maximal zwei Geschichten eingereicht werden;
entscheidend für die Aufnahme in die Anthologie ist allein die Qualität des jeweiligen Textes,
nicht seine Länge. Nach der Auswahl durchlaufen alle Geschichten, die gedruckt werden sollen, ein
ausführliches Lektorat. Um die korrekte Rechtschreibung und Gestaltung kümmern wir uns, also
keine Angst vor Fehlern, auf die Handlung kommt es an ... Dennoch wäre es gut, wenn Sie wenigstens
ein Mindestmaß an korrekter Rechtschreibung aufbringen :-).

Ein Honorar kann für den Abdruck leider nicht gezahlt werden, aber jeder veröffentlichte Autor kann mehrere Exemplare zum Autorenrabatt (20 % auf den Verkaufspreis) erwerben sowie unter der Rubrik ›Autoren‹ auf der Seite des Edition Paashaas Verlages auf sich und seine Werke aufmerksam machen.

Freiexemplare können bei diesem Projekt jedoch nicht herausgegeben werden an die Autoren.

Mit der Einsendung Ihrer Geschichte erklären Sie sich
ausdrücklich auch mit der Veröffentlichung einverstanden.

Die Veröffentlichung ist für Herbst/Winter 2017 geplant.
Ein Kindle-Ebook wird zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls veröffentlicht.

Ihre Kurzgeschichten richten Sie bitte an: klumpjan@verlag-epv.de
mit dem Betreff: Heiter bis verliebt

Ich freue mich auf Ihre Einsendungen.

Alle Infos zu unserem Verlag und unseren bisherigen Veröffentlichungen finden Sie auf www.verlag-epv.de.

Mit freundlichen Grüßen
Manuela Klumpjan

Edition Paashaas Verlag (EPV)
Im Lichtenbruch 52
D-45527 Hattingen
Tel: 02324-5692717
Fax: 02324-5692786
klumpjan@verlag-epv.de
www.verlag-epv.de

(Bildmaterial bereitgestellt vom EPV /
Bild "Wedding Night": Pixabay)

» Letzte Kommentare
AnastasiaAAT
...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
AnastasiaAAT
...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
AnastasiaAAT
Der junge Karl Marx
AnastasiaAAT
Irgendwas ist immer
AnastasiaAAT
Gewalt tötet Argumente
 
» Facebook
 
» Letzte Meldungen
» Spielmann Michels Tricks auf der Gitarre
Dienstag: 08.08.2017 - 18:33 Uhr
» Krimiprojekt: Der unerwünschte Profiler
Dienstag: 08.08.2017 - 18:04 Uhr
» Die Diener des ehrenwerten Herrn Exitus
Freitag: 30.06.2017 - 02:50 Uhr
» Blödsinn ohne Grenzen
Mittwoch: 17.05.2017 - 23:21 Uhr
» Live in Concert: Jay Oh & Jean Yves Brau...
Mittwoch: 17.05.2017 - 08:36 Uhr
» Programmplan Galerie-7 Bottrop
Mittwoch: 10.05.2017 - 21:51 Uhr
» Ruhrfestspiele – Kopfüber Weltunter
Mittwoch: 03.05.2017 - 01:34 Uhr
» Neulich in der Lichtburg …
Dienstag: 02.05.2017 - 23:56 Uhr
» ...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
Mittwoch: 15.03.2017 - 19:58 Uhr
» Halle liest mit
Dienstag: 07.03.2017 - 11:16 Uhr
 
» Unsere Neuzugänge
Eifelmaler68 28.08.16
Ulrike Blatter 22.08.16
Axe Stromble 13.07.16
Hecki66 06.07.16
Eulalia Hibou 27.06.16
 
» Letzte Forenbeiträge