am Dienstag: 18.12.2012 - 15:51 Uhr - von Viola
Sicher kein "Bull"shit - Jörg Mehrwalds feinironische Kopfgeburten

Viola Eigenbrodt fragt nach...

Er ist der Mann hinter der Bühne, der Texte-Schreiber für die „Rampensäue“, die graue Eminenz mit vielen grauen Zellen, die er tatsächlich auch benutzt. Zu unsrer allergrößten Freude! 
Gelacht haben wir in diesem Jahr alleine schon über die gelegentlichen Vorveröffentlichungen seiner Satire „BULL“, der einzig echten über Deutschlands und Europas größte Boulevardzeitung, die nun auch als Roman erschienen ist, überall im Buchhandel erhältlich.
 

Bull: oder wie eine Boulevardzeitung den Bundespräsidenten zu Fall brachte 
Verlag: Books on Demand;
Auflage: 1 (24. Mai 2012) 
ISBN: 978-3844834925

1290 Aufrufe und 0 Kommentare - Weiterlesen....

am Dienstag: 18.12.2012 - 06:22 Uhr - von Eric Cross
Ein Begräbnis im Wohnzimmer

...ist immer eine Herausforderung. Lassen Sie sich von Schrägem, Skurrilem und Abwegigem überraschen.

 

Harry Michael Liedtke wünscht viel Spaß bei seinem (erneuten) Begräbnis. Sein satirischer Erzählband "Begräbnis auf dem Mond" ist dieser Tage wieder herausgebracht worden, und dies wird mit Fans und Freunden gefeiert.

"Begräbnis auf dem Mond"
Verlag: Edition Paashaas Verlag (Epv);
Auflage: 1., Auflage (28. November 2012)
ISBN: 978-3942614320

923 Aufrufe und 4 Kommentare - Weiterlesen....

am Montag: 17.12.2012 - 15:03 Uhr - von Jana
Auf ein Wort

Leuchtfeder wächst und wächst...ganz neu: "Auf ein Wort"
Hier werden ab sofort regelmäßig Texte, Werkproben, etc.  veröffentlicht. Künstlerinnen und Künstler können auf sich und ihr schriftstellerisches Schaffen aufmerksam machen. Nicht nur VerlegerInnen und HerausgeberInnen sind herzlich eingeladen in den Beiträgen zu stöbern.

 

Vielleicht ergeben sich für den einen oder die andere neue zielführende Kontakte. Das Leuchtfeder-Team wäre hocherfreut.

908 Aufrufe und 1 Kommentare - Weiterlesen....

am Sonntag: 16.12.2012 - 04:09 Uhr - von Harry
Frauenleiche zwischen Weihnachtsbäumen

Ein Frauenmord zur Weihnachtszeit, das ist für eine Krimilesung im Dezember kein schlechtes Sujet. Was Ralf Kramp und Carsten Sebastian Henn aber am Montag, den 10.12. bei ihrem Auftritt im Gladbecker Café Stilbruch boten, ging weit über den Standard eines normalen Literaturabends hinaus. Das war Comedy-Entertainment pur!

1440 Aufrufe und 5 Kommentare - Weiterlesen....

am Donnerstag: 13.12.2012 - 16:31 Uhr - von Viola
Mitten im Leben - Susan Heat, die Dame mit Hut

Interview mit Susan Heat

Über sich selbst sagt Susan Heat:
“Mein Motto ist Lachen – Liebe – Leben. Daher bin ich lösungsorientiert, mit beiden Füßen mitten im Leben, humorvoll, intuitiv, treffe das Problem auf den Punkt, bin wort- und schreibgewandt, nehme kein Blatt vor den Mund und bin leidenschaftliche Hutträgerin”. 

Man sieht sie eigentlich auch nicht ohne, außer vielleicht …aber darüber schweigt der Sängerin Höflichkeit. Über zwanzig Jahre hat sie als Journalistin & Medizinjournalistin gearbeitet, bevor sie begann, ihre eigenen Bücher zu schreiben.

1251 Aufrufe und 2 Kommentare - Weiterlesen....

am Donnerstag: 13.12.2012 - 10:45 Uhr - von Jana
Lit! Punkt. Wuppertal, Weihnachtslesung: Oh je, du Fröhliche!

Das schönste Fest des Jahres - wie schön ist es eigentlich?

Autoren aus und um Wuppertal lesen Boshaftes, Satirisches und Humorvolles zum Thema Weihnachten.

Mit Geschichten von: Sarah Wedler und Nadine d'Arachart, Martina Sprenger, Anke Höhl-Kayser, Claudia Kociucki und Harry Michael Liedtke.

Special Guest: Torsten Buchheit

Moderation: Harry Michael Liedtke

Musik: Lennart Sprenger

1232 Aufrufe und 0 Kommentare - Weiterlesen....

am Donnerstag: 13.12.2012 - 10:02 Uhr - von Jana
JiM-Session mit dem Martin Greif Quartett

 

 

 

 

Jazz im Café Stilbruch JiM e.V. bittet um Gehör!!

Was: Jazzkonzert "JiM-Session"
Wer: Martin Greif Quartett
Wann: Sonntag, 16 Dezember 2012 gegen 20:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)
Wo: Café Stilbruch, Rentforter Straße 58, 45964 Gladbeck
Wie viel: Eintritt frei

798 Aufrufe und 1 Kommentare - Weiterlesen....

am Mittwoch: 12.12.2012 - 10:21 Uhr - von Jana
The Return of Tom Daut! Die Sinistra geht weiter!

Mit der ersten Lesung seines Urban-Fantasy-Onlineromans "Die Sinistra“ im Frühjahr im Gladbecker Café Stilbruch gelang Tommy Daut ein absolutes Highlight. Jetzt kommt an gleicher Stelle der nächste Teil. Die dystopische SciFi-Action-Fantasysaga gibt es am Montag, den 17.12. um 19:30 Uhr bei freiem Eintritt mit Schmackes um die Ohren gehauen. Eine Kollekte für den Kultautor aus Hemer ist angedacht.

915 Aufrufe und 6 Kommentare - Weiterlesen....

Ältere News anzeigen    « [ 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 ]
» Letzte Kommentare
AnastasiaAAT
...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
AnastasiaAAT
...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
AnastasiaAAT
Der junge Karl Marx
AnastasiaAAT
Irgendwas ist immer
AnastasiaAAT
Gewalt tötet Argumente
 
» Facebook
 
» Letzte Meldungen
» Spielmann Michels Tricks auf der Gitarre
Dienstag: 08.08.2017 - 18:33 Uhr
» Krimiprojekt: Der unerwünschte Profiler
Dienstag: 08.08.2017 - 18:04 Uhr
» Die Diener des ehrenwerten Herrn Exitus
Freitag: 30.06.2017 - 02:50 Uhr
» Blödsinn ohne Grenzen
Mittwoch: 17.05.2017 - 23:21 Uhr
» Live in Concert: Jay Oh & Jean Yves Brau...
Mittwoch: 17.05.2017 - 08:36 Uhr
» Programmplan Galerie-7 Bottrop
Mittwoch: 10.05.2017 - 21:51 Uhr
» Ruhrfestspiele – Kopfüber Weltunter
Mittwoch: 03.05.2017 - 01:34 Uhr
» Neulich in der Lichtburg …
Dienstag: 02.05.2017 - 23:56 Uhr
» ...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
Mittwoch: 15.03.2017 - 19:58 Uhr
» Halle liest mit
Dienstag: 07.03.2017 - 11:16 Uhr
 
» Unsere Neuzugänge
Eifelmaler68 28.08.16
Ulrike Blatter 22.08.16
Axe Stromble 13.07.16
Hecki66 06.07.16
Eulalia Hibou 27.06.16
 
» Letzte Forenbeiträge