am Dienstag: 25.12.2012 - 08:14 Uhr - von Harry
Überraschung! (Eine Hörprobe)

Hallo, liebe Freunde!

Jetzt gehe ich euch zu Weihnachten doch noch mal auf die Nerven mit einer Werbebotschaft. Aber das Folgende möchte ich euch einfach nicht vorenthalten.

Viele von euch kennen meine Texte, aber live gehört bei einer Lesung haben mich manche noch nicht.
Nun, dem kann jetzt abgeholfen werden, und dies, ohne sich aus der gemütlichen Stube bewegen zu müssen.

905 Aufrufe und 4 Kommentare - Weiterlesen....

am Montag: 24.12.2012 - 10:04 Uhr - von Harry
Gespenster und Elitesoldaten im Clinch

Tom Daut sorgte einmal mehr für abgebissene Fingernägel im Café Stilbruch. Diesmal verließ sich der Spannungsexperte aus Hemer nicht nur auf seine Sinistra-Elitefighter, er hetzte auch einen fiesen Geist auf die Gäste des beliebten Gladbecker Kulturlokals.

Die erste Hälfte der Lesung stand ganz im Wappenzeichen der Sinistra, einer exquisiten Kommandoeinheit, die im Stadtstaat Trentagon Jagd auf die Kräfte des Okkulten macht und einen fatalen Umsturz zu vereiteln versucht.

900 Aufrufe und 1 Kommentare - Weiterlesen....

am Sonntag: 23.12.2012 - 10:47 Uhr - von Jana
Weihnachtslesung im Café Stilbruch

Traditionsgemäß verwandelt sich die Kleinkunstbühne im Gladbecker Café Stilbruch am 2. Weihnachtstag zur offenen Lesebühne.
Das heißt: Autoren, Autoren, Autoren!

Für Literaturfreunde gibt ergo viel zu entdecken. Zugesagt haben Dagmar Schenda, Klaus Märkert, Christiane Rühmann, Peter Scholz, Bettina Lohaus, Philipp Studer, Karin Schweitzer, Doris Möller, Anja Rosok, Ulli Engelbrecht, Lars Albrecht, Bernd Badura und Harry Michael Liedtke, weiterhin ist mit spontanen Gaststarauftritten zu rechnen. 

Wer einen guten Text im Gepäck hat, dem wird der Platz vor dem Mikro nicht verwehrt.  

802 Aufrufe und 4 Kommentare - Weiterlesen....

am Sonntag: 23.12.2012 - 10:42 Uhr - von Jana
ELVIS und EVERGREENS live im Gladbecker Café Stilbruch!

ELVIS LEBT!!  In der Simon-Show!

Am Donnerstag, den 27. Dezember ab 20:00 Uhr gibt es Rock'n'Roll-Goodies satt, wenn Top-Entertainer Simon Krebs die Hütte zum Kochen bringt. Schweißtreibende, ausdrucksstarke Kracher kommen genauso zum Einsatz wie Titel, die dem coolsten Zuschauer unter die Haut und ins Blut gehen – und das alles in akzentfreiem Englisch. It's now or never!
Die wahrscheinlich beste Version von "Suspicious Minds" und andere Spitzenhits von anno dunnemals bis heute gibt es bei freiem Eintritt, auf eine Künstlerspende wird indes gehofft.

Was: Die Simon Show
Wer: Simon Krebs
Wann: Donnerstag, 27.12.2012 gegen 20:00 Uhr
Wo: Café Stilbruch, Rentforter Straße 58, 45964 Gladbeck
Wie viel: Kollekte

712 Aufrufe und 2 Kommentare

am Freitag: 21.12.2012 - 10:56 Uhr - von Jana
Vier kulturelle Highlights im Januar auf den Bühnen der "DREI"

Für den Monat Januar haben sich "DIE DREI" Bühnen wieder ordentlich ins Zeug gelegt. Sie präsentieren ein vielfältiges Angebot durch die Kulturthemen Musik, Theater, Literatur und Malerei.
In der ersten Woche des Jahres geht es mit einem richtigen Musikknüller los. Die "Reeperboys" präsentieren im Gladbecker Café Stilbruch "Lieder von der sündigen Meile!", als Vorband rocken "Die Bonnzen".

1279 Aufrufe und 10 Kommentare - Weiterlesen....

am Donnerstag: 20.12.2012 - 13:22 Uhr - von Jana
Märchen vor Gericht

Märchen sind romantisch – Gesetzestexte einfach langweilig

Am 20.12.1812, also vor glatt  200 Jahren, erschien die Erstausgabe von Grimms "Kinder- und Hausmärchen".  Passend dazu gibt es mit dem heutigen Tage in unserer Rubrik "Auf ein Wort" die Vorstellung eines Buches, dass die alten Märchen in einem ganz anderen "gesetzestreuen" Licht zeigt.

Von der Vertreibung des Feldsalats
Märchen vor Gericht
Edition Paashaas Verlag
ISBN 978-3-9813928-0-7

Hier geht es zur wirklich unterhaltsamen Leseprobe!

716 Aufrufe und 0 Kommentare

am Mittwoch: 19.12.2012 - 18:00 Uhr - von Jana
Leuchtfeders Rezensionen

Unter der Rubrik "Kunst & Kultur" verbirgt sich die Kategorie Rezensionen.

In den letzten Wochen wurden bereits verfügbare Texte eingepflegt, zuletzt erreichte uns eine Rezension von Heike Wulf zu Michael Starckes Gedichtband

"tröstlich die grüne decke".

Wir freuen uns auf viele weitere Rezensionen. Ihr könnt eure Texte über das Eingabeformular auf der KONTAKT- Seite direkt an die Redaktion schicken.

Rezension an die Redaktion schicken!

818 Aufrufe und 0 Kommentare

am Mittwoch: 19.12.2012 - 03:48 Uhr - von Harry
Heißer Jazz in cooler Kneipe

Blechmusik hat in Gladbeck seit dem 16.12.2012 eine neue Bleibe: Das Café Stilbruch auf der Rentforter Straße bot an diesem Sonntagabend Raum für eine Session von JiM e.V., und der Verein für Jazz und improvisierte Musik fühlte sich gleich richtig heimisch.

1041 Aufrufe und 2 Kommentare - Weiterlesen....

Ältere News anzeigen    « [ 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 ]
» Letzte Kommentare
AnastasiaAAT
Autorenplausch in Duisburg
AnastasiaAAT
Vorfreude auf Weihnachten – und dabei Gutes tun ...
AnastasiaAAT
...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
AnastasiaAAT
...und wieder einmal ein DANKESCHÖN!!!
AnastasiaAAT
Der junge Karl Marx
 
» Facebook
 
» Letzte Meldungen
» Fernreise
Dienstag: 12.12.2017 - 13:28 Uhr
» Karin Klasen: Interview und Leseprobe
Donnerstag: 07.12.2017 - 07:06 Uhr
» Leah vom Planeten Sehnsucht
Donnerstag: 07.12.2017 - 04:31 Uhr
» Tannenbaumschmaus mit Petra E. Schumann
Dienstag: 05.12.2017 - 07:49 Uhr
» Märchenhaftes, Humoriges, Satirisches
Donnerstag: 09.11.2017 - 00:46 Uhr
» Vorfreude auf Weihnachten – und dabei Gu...
Freitag: 03.11.2017 - 11:57 Uhr
» Petra E. Schumann beim Hattinger Vorlese...
Donnerstag: 02.11.2017 - 11:26 Uhr
» Premiere in der Essener Lichtburg
Mittwoch: 25.10.2017 - 02:37 Uhr
» Die Unsichtbaren - Wir wollen leben
Samstag: 21.10.2017 - 00:24 Uhr
» Das Lächeln der Olympier
Donnerstag: 19.10.2017 - 00:32 Uhr
 
» Unsere Neuzugänge
Eifelmaler68 28.08.16
Ulrike Blatter 22.08.16
Axe Stromble 13.07.16
Hecki66 06.07.16
Eulalia Hibou 27.06.16
 
» Letzte Forenbeiträge